Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

Nicholas Gordon
Hast du Feuer?

Laura
PLACE // Urmston
JOB // Blumenverkäufer
AGE // 41
INPLAY-POSTS
54
JOINED
28.01.2018

Der cholerische Rotschopf, der gern mal die Nerven verliert und binnen Sekunden auf 180 sein kann wenn er sich angegriffen fühlt (also immer), hört auf den Namen Nicholas Gordon. Naja, genauer gesagt reicht „Nick“. Ganz kurz und bündig – immerhin gibt’s nur ne Handvoll Leute, die ihn beim vollen Namen nennen, und das heißt meistens Ärger. Auf den ersten – und höchstwahrscheinlich auch den zweiten, dritten und vierten – Blick ist der 41-jährige Texaner so’n richtiges Vorzeige-Arschloch. Da muss man schon echt genau hingucken um zu merken, dass das nur ne Fassade ist, hinter der sich ein wahnsinnig verletzlicher und in Wahrheit total unsicherer Mann versteckt. Dementsprechend passt seine Gesichtsfarbe sich meistens perfekt an die roten Haare an – entweder weil ihm was peinlich ist, oder weil ihn mal wieder wer auf die Palme bringt. Also im Endeffekt so gut wie alles und jeder. Überhaupt, wenn man ihm ein ganz besonderes Talent zusprechen müsste, wär’ das wohl seine unschlagbare Fähigkeit in Fettnäpfchen zu treten, sich zu verhaspeln und unterschwellige Botschaften zu vermitteln, die er eigentlich lieber für sich behalten würd’. Aber naja, passiert! Freudscher Versprecher nennt sich sowas, oder? Sagt zumindest sein Therapeut, aber dem glaubt er eh nichts weil der seine Lizenz eindeutig auf’m Schwarzmarkt gekriegt hat! Zumindest wenn man Nick fragt. Dabei findet er den eigentlich ganz toll, aber, ne, das kann man als Kerl natürlich nicht zugeben weil #nohomo!!! Weißte Bescheid.
Nicholas Gordon
hat aktuell « Eine » Szene/n zu vergeben!

Offline
Zuletzt online: 01.12.2019, 21:09
Miniplots

Timeline
Wie all' meine Hoffnung an den Worten zerbricht
Tauchst in mein Leben Schürst aufs Neue die Glut
Es tut wieder weh Und mein Stolz geht vor dir auf die Knie. Noch mit den Füßen im Feuer würd' ich schwörn' es ging mir nie besser doch die Lüge ist kein Triumph.
38 Dankeschön Kaylie! 38


Beziehungen
positiv
Eliot Gordon » tollster Sprössling auf Erden mit leider echt beschissener Vater-Sohn-Beziehung
Riley Sullivan » Kneipenkumpel & Fußballexperte
neutral
Enoch Levi » Blumenladen-Kunde
Evie Gibbs » Blumenfreundin!
negativ
Scott Gibbs » der Typ mit den Pillen
Andrew Marsh » Anwalt, more like Arschgesicht!