Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

Isaac Ruvenacht
Puppy Eyes

Nün
PLACE // China Town
JOB // Tellerwäscher
AGE // 30
INPLAY-POSTS
50
JOINED
22.12.2018

Wer dich sieht glaubt im ersten Moment du seist verwirrt und gehörtest womöglich nicht auf diesen Planeten. Wie ein Alien wanderst du umher und hast überhaupt keinen Plan davon wie diese Welt eigentlich funktioniert, weil du einfach nicht in dieser Welt aufgewachsen bist. Als Ex-Amish bist du eben ein 'bisschen' Weltfremd, wobei man das beinahe schon als erfrischend in der tristen,grauen Welt sehen könnte. Auch wenn du bereits 30 Jahre alt bist könnte man manchmal meinen du seist erst 16, so wie du einfach von nichts ne Ahnung hast. Beinahe mitleiderregend, vorallem dann wenn dich mal wieder jemand ausnutzt, weil du einfach immer an das Gute im Menschen glaubst, obwohl man dich immer davor gewarnt hat wie Böse die Welt doch da draußen ist. Aber ganz auf den Kopf gefallen zu sein scheinst du ja nicht, schließlich hast du es ja irgendwie von Amerika nach England geschafft, nur Gott alleine weiß wie und auch an den glaubst du noch immer, vielleicht nicht so extrem wie du solltest und manchmal ärgerst du dich auch darüber, aber immerhin hast du deinen Glauben nicht ganz verloren. Dein dickes Fell schützt dich zum Glück aber du solltest trotzdem ein wenig vorsichtiger sein, denn irgendwann bringen sie dich dazu all dein Hab und Gut abzutreten unter irgendeinem Vorwand und du stehst nur noch in langer Unterhose da und denkst noch immer etwas Gutes getan zu haben. Pass bloß auf den Herz und deine Seele auf Schätzchen, es wäre wirklich traurig wenn du deinen Optimismus verlierst.
Isaac Ruvenacht
hat aktuell « Drei » Szene/n zu vergeben!

Offline
Zuletzt online: 17.05.2020, 16:13
Miniplots

Timeline

Beziehungen
positiv
Chloe Wickham » we're from the same planet (Spoiler: Not earth!)
Tamati Simmons » Die Maus zum Elefanten
neutral
Keine Einträge vorhanden!
negativ
Francis Graves » the chills?!