Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

Rafael Herrera
menos bullshit, más tacos

Ariane
PLACE // Castlefield
JOB // Sous Chef
AGE // 40
INPLAY-POSTS
145
JOINED
27.03.2019

Man sieht’s dem Kerl hier zwar nicht an der schiefen Nasenspitze an (’88, ’97, ’01 und ’10 gebrochen, übrigens), aber der macht morgens nach dem Aufstehen erst mal drei Sonnengrüße auf jeder Seite. Ist im Frieden mit sich und der Welt und hat das Glas immer halb voll, mindestens. Essen ist Zen und kochen ist Zen, und unleidlich wird der nur, wenn man ihn aus seinem pinche Zen herausbringt. Dann wird auch wieder klar, woher der eigentlich seinen Spitznamen hat, statt FO hätt’s auch FU werden können, aber das spricht sich nicht so schön. Viel gesehen hat der von der Welt, bevor er in Manchester gelandet ist, das mit der einen in jedem Hafen hat er zwar nicht geschafft, aber ist dafür auch ganz gut, sich mit dem Thema Meuterei auszukennen, wenn man bei Jay in der Küche arbeitet. Ins Trou Normand passt Fo übrigens nicht nur gut rein, weil er den Chef schon ewig kennt, sondern vor allem dank seiner eisernen Disziplin, der Begeisterung für den perfekten Teller – und der flexiblen Moralvorstellungen, die schon bei der einen oder anderen Problemlösung assistiert haben. Oh, und vielleicht, weil er als beinharter Antialkoholiker auch nach Mitternacht noch ‘nen klaren Kopf behält und zum Feierabend dann Tacos für alle fertig macht. Außerhalb der Küche hat der sonst auch die eine oder andere Überraschung parat, zieht diverse pflegeintensive Chilisorten auf der Fensterbank groß, deren Samen er allesamt illegal in der Hosentasche über die Weltmeere gebracht hat, liest ganz unironisch Selbsthilfebücher und kümmert sich um drei Katzen mit unterschiedlichen Graden der Behinderung (zusammen haben die fünf Augen und 10 Pfoten).
Rafael Herrera
hat aktuell « » Szene/n zu vergeben!

Offline
Zuletzt online: 04.04.2020, 15:17
Miniplots

Timeline
[Bild: 5seXert.png]

Beziehungen
positiv
Agatha Beljajew » Mit so 'ner Nachbarin rechnet man auch nicht. Hat ein Herz für Katzen.
Liza Bennett » La flaca hält sich wacker in der Küche.
Zola Maathai » La chingona, schon lange nicht mehr so 'nem spannenden Menschen begegnet.
Esther El Assal » Harriot, wird ab und an bekocht und beleidigt ihn zum Dank (er mag sie trotzdem)
Riley Sullivan » Genau richtig schräg der Kerl, guter Freund
Jesse Ruffino » Este cabrón, bester Freund und favorisierter Küchenkollege seit zehn Jahren.
Tamati Simmons » El loco, bringt sogar Fo zum Lachen
neutral
Enoch Levi » El guapito. Die eingeheiratete Familie kann man sich wohl nicht aussuchen
negativ
Keine Einträge vorhanden!


Aktive Szenen (8)
that sauce is like Morgan Freeman's voice
Fo & Zola & Jay | Montagnachmittag | im Norm
like a man with a fork in a world full of soup
Fo & Jay (& Chloe) | abends | im Norm (& bei Jay)
oh look, it's I hate you o'clock
Fo, Jay & Riley nerven sich am Freitag, den 10.02. abends im Norm
At least it keeps the hooligans from the city centre
Fos & Zolas erstes Date am 13.3., nachmittags/abends
[Castlefield]  Ed Sheeran wouldn't treat me like this
Fo & Agathas erste Begegnung
Hit me, baby, one more time
Fangirling mit Fo, Terry und Schreikind
Just the Way Gravity Works Round Here
[12.03.17] Late Late Night Show: Fo, Esther & Holy Guacamoly
Beendete Szenen (5)
whenever i see a british flag, i just think of ginger spice
Jay, Frank, Paul, Terry & Tama am Montag zum Pubquiz
Fuck all those rules, I will be who I choose
Fo & Zola am 11.03.2017 im Norm
Sky rocket symphonies when I see you lately
Fo & Zola am 8. März mittags im Norm
Glad I didn't die today, I guess
Fo und Zola, nach Schichtende im Norm
Can we talk, one ten to another? I’m an eleven but continue
Fo & Zola am 28.02.2017 beim Diskutieren im Norm