Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

Paul Atkinson
the force is strong in this one

Kaylie
PLACE // Urmston
JOB // Koch
AGE // 47
INPLAY-POSTS
10
JOINED
17.04.2019

Ex-Cop, Ex-Dorgendealer, Ex-Knasti. Klingt ja fast so, als wärst du voll der harte Typ, mit Tattoos über dem ganzen Körper verteilt, die du dir im Gefängnis hast stechen lassen – natürlich ganz klassisch auch mit Gängsterträne – Muskeln bis zum geht nicht mehr und immer grimmigen Blick. Ja… also wenn wir ehrlich sind, dann könntest du nicht weiter davon entfernt sein. Tattoos hast du nur eines – über den Taco mit einem Monokel und Sombrero wollen wir gar nicht erst anfangen zu reden – Muskeln hast du jetzt auch nicht wirklich die härtesten, auch wenn du sportlich wirkst, weil du doch manchmal – sehr, sehr selten, weil die Couch doch viel zu verlockend ist – durch die Gegend joggst, so zum Ausgleich mit der Küche, und einen grimmigen Blick hast du auch nicht oft drauf. Nein, eigentlich bist du ganz der angenehme und offene Typ – meistens zumindest, wenn du nicht gerade was Ehrliches sagst, was vielleicht nicht so angebracht gewesen war – der die Grenzen der Gesellschaft selbst einmal überschreitet, wenn auch eher unabsichtlich als mit irgendwelchen komplizierten Beweggründen. Das Einzige was man nicht wirklich mit dir kann sind hochstehende Gespräche führen, weil du einfach nicht so wirklich mit der Intelligenz gesegnet worden bist, die dir zusteht, aber muss man ja auch nicht. Aber gut, mangelnde Intelligenz hält dich nur trotzdem nicht davon ab, so Wörter wie inadäquat zu benutzen, obwohl die mir manchmal nicht einfällt was es so wirklich bedeutet. Aber schlau klingt es auf jeden Fall, und da du dich von mangelnder Intelligenz nicht unterkriegen lässt, sagst du sie trotzdem. Verwirrst nur oft genug auch deinen Gesprächspartner damit oder trittst in irgendwelche Fettnäpfchen, deswegen ist es ja fast gut, dass du deine Bestimmung in der Küche gefunden hast und da nur mit anderen Köchen sprechen musst, die dich mittlerweile sowieso schon kennen. Freunde, die dich kennen, wissen diese Art jedoch zu schätzen, auch wenn du diese Angewohnheit hast, nicht falsch liegen zu können und einfach zu sagen, dass du nur schauen wolltest, dass sie aufpassen. Ja, zieht leider nur nicht immer, hm? Gut, dass die mittlerweile auch das verstanden haben und deswegen nicht immer auf dich hören sondern die Sachen selbst in die Hand nehmen.
Paul Atkinson
hat aktuell « » Szene/n zu vergeben!

Offline
Zuletzt online: 16.02.2020, 21:35
Miniplots

Timeline
[Bild: 1223.png]
Danke very much Nün!! 38

Beziehungen
positiv
Edward Marsh » Tacos an die Macht!!1!!11
Francis Graves » Notaufnahmen-Buddy, Pflaster mitbringen nächstes Mal!
Pepper Davies » Mission: Auftauen! Mit... heissem Zeug? Mikrowelle?!
neutral
Keine Einträge vorhanden!
negativ
Keine Einträge vorhanden!


Beendete Szenen (0)
Du faule Socke, was geht?! Das Glück kommt nicht von allein!