Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

Eric McGregor
Trauerkloß in Teddy-Größe

Laura
PLACE // Urmston
JOB // Allround-Talent
AGE // 44
INPLAY-POSTS
33
JOINED
05.01.2018

Bis vor Kurzem war Eric total mit sich und der Welt im Reinen - lief ja auch alles super für ihn. Eine bildschöne Ehefrau hat er abgestaubt und mit der Madame auch noch ein zuckersüßes, wenn auch manchmal ziemlich freches Mädel in die Welt gesetzt! Was will man mehr? Nicht viel, wenn man ein genügsamer Mensch ist. Schlimmer wurd’s dann erst, als bei seiner Herzensdame ein Gehirntumor diagnostiziert wurde und feststand, sie würde nicht mehr lang leben. Man muss ja bekanntlich alles so optimistisch wie irgend möglich angehen, also, Stift und Block raus und drauflos geschrieben: noch schnell ne Bucket List abarbeiten bevor alles vorbei ist! Sogar das hätte noch schön werden können. Naja, hätte. Bis sie dann durch einen Autounfall doch viel schneller und plötzlicher aus dem Leben der jetzt noch kleineren Familie gerissen wurde, als erwartet. Zu allem Überfluss wurde ihm bei dieser Tragödie nicht nur Iris genommen, sondern auch sein bester Freund samt dessen Ehefrau, die allesamt im selben Wagen saßen. Tja, und jetzt? Jetzt steht der Arme da, ganz allein mit sich, seiner pubertierenden, 12-jährigen Tochter Emma und den Teenager-Söhnen seines toten Kumpels, die er netterweise bei sich aufgenommen hat, und weiß noch nicht so recht, wie der Hase läuft. Putzen? Nie gemacht? Kochen, ne, das war so’n Mama-Ding. Muss man alles erstmal lernen wenn man vorher nur auf der faulen Haut gelegen hat! Von heut auf Morgen ist das aber gar nichtmal so einfach zu bewerkstelligen.
Eric McGregor
hat aktuell « Keine » Szene/n zu vergeben!

Offline
Zuletzt online: 18.11.2020, 10:58
Miniplots

Timeline
[Bild: ddda7yff.png]

Beziehungen
positiv
Padraig Lynch » höchst verantwortungsbewusster (not!!) Babysitter für Emma
Emma McGregor » Ein und Alles, Tochterherz & Augenstern ♥
Orson Northcott » bestester Kindheitsfreund, seit ewig, für ewig
Esther El Assal » besteste Kindheitsfreundin, seit ewig, für ewig
neutral
Scott Gibbs » Happy Pills?
negativ
Keine Einträge vorhanden!


Aktive Szenen (1)
Beendete Szenen (2)
you don’t know how lucky you are
Eric & Evie, den 22.12.2016, im Einkaufszentrum
every time the sun comes up
Eric & Ennis | Mittwoch | 01.03.2017 | nachts | vor dem Krankenhaus